Familienzuschlag 2018 / 2019 für Beamte, Richter und Soldaten

Aus BeamtenFocus

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jetzt unverbindlich Anfragen  Beamtendarlehen
Jetzt unverbindlich Anfragen Beamtendarlehen

Familienzuschlag

Der Familienzuschlag ist eine zusätzliche vom Familienstand und der Kinderanzahl abhängige gestufte Sonderzahlung für Beamte und Beamtinnen, die nach §§ 39 ff. des Bundesbesoldungsgesetzes geregelt ist. Der Bewilligung eines Familienzuschlags unterliegen bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen.


Voraussetzungen für den Familienzuschlag der Stufe 1 (Zuschlag nach Familienstand)

Antragsteller/In ist:

  • verwitwet
  • geschieden und unterhaltspflichtig
  • verheiratet


Voraussetzungen für den Familienzuschlag der Stufe 2 (Zuschlag nach Kinderanzahl)

  • Kinder, die im Haushalt leben


Höhe des Familienzuschlages

Die Höhe des Familienzuschlags richtet sich in erster Linie nach den Familienverhältnissen. Beamte mit im Haushalt lebenden Kindern erhalten einen höheren Familienzuschlag als Beamte ohne Kinder.

Tabelle 1 Familienzuschlag 2018/2019 für Bundesbeamte

gültig ab 01.03.2018 Bund Stufe 1 Bund Stufe 2
alle Besoldungsgruppen 143,34 Euro 265,87 Euro
1.+ 2. Kind
265,87 Euro 122,53 Euro
3.+ x. Kind
381,77 Euro 381,77 Euro

Tabelle 2 Familienzuschlag 2018 für Bundesbeamte

gültig ab 01.03.2018
Bund Stufe 2 Bund Stufe 3
Besoldungsgruppen A2 - A5
5,37 Euro
A2 + A3
26,84 Euro
A4
21,47 Euro
A5
16,10 Euro

Tabelle 3 Anrechnungsbeträge 2018/2019

Besoldungsgruppen A2 - A8 120,77 Euro
Besoldungsgruppen A9 - A12 128,20 Euro


Weblinks

Familienzuschlag Informationen zum Familienzuschlag

Besoldungstabellen Tabellen der Besoldung für Landesbeamte und Bundesbeamte für 2018/2019

Linkempfehlungen